Zitronenkuchen Backmischung (Dinkel), demeter

Tags: kbA, Demeter

98e9fb07-85f5-40f1-9aa0-3597d6779bf8

VPE: 485g

Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

Jetzt im Shop ansehen

Allgemein

Feines aus Dinkel. Unsere Backmischung für Zitronenkuchen ist ein klassicher Rührteig und perfekt für den Einstieg ins Kuchenbacken oder den schnellen Kuchen zwischendurch. Das Besondere an unserem Zitronenkuchen: In ihm steckt bestes demeter-Dinkelmehl, handwerklich hergestellt in unserer Mühle und eine leckere Glasur. Und das Beste: Mit unseren Backmischungen vermeidest du Müll und hilfst der Natur, denn Du vermeidest Plastik: Kein Plastikinnenbeutel, sondern eine Verpackung aus 100% Papier. Du vermeidest Verpackungsmüll: Keine Faltschachtel, dadurch im Schnitt weniger als die Hälfte des Verpackungsmülls im Vergleich zu Backmischungen mit Faltschachtel.

Verwendung

Noch dazugeben: 130 g weiche Butter oder Margarine, 2 Eier, 1 Große Zitrone, 100 ml Milch, etwas Mehl zum Bestäuben der Form; Zubereitungszeit: 10 Min; Backzeit: 40 Min; Zubereitung: Alle Zutaten sollten zimmerwarm sein. Eine Kastenform (20 x 11 cm) gut ausfetten und mit Mehl bestäuben. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die weiche Butter schaumig rühren bis sie weißlich geworden ist. Eier zugeben und nochmals kräftig verrühren. Dann die Backmischung, die abgeriebene Schale einer Zitrone und den Saft einer halben Zitrone unter die Buttermasse rühren. Milch zufügen und zu einer cremigen, luftigen Masse verrühren. Den Teig in die gefettete Form füllen und auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 40 Minuten backen. Danach den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Für einen dicken Guss den Saft der anderen Hälfte der Zirtone nach und nach in den Puderzucker (kleiner Beutel Glasur) einrühren und auf dem kalten Kuchen verteilen. Vegane Zubereitung: Statt Butter, Eier und Milch 150 g Margarine, 150 g Sojajoghurt und 5 EL Wasser zur Backmischung geben. Varianten: Die Zitrone im Teig ersetzen durch Gewürze wie Zimt und/oder Vanille oder 1 EL Kakaopulver oder gemahlene Nüsse dazugeben und dann beispielsweise mit Schokoguss oder einfach mit Puderzucker servieren. Horizontal durchschneiden, mit Marmelade bestreichen, wieder zusammensetzen und mit dem Guss bestreichen. Mit der Teigmischung gelingen auch Muffins.

Zutaten

Zutaten Kuchen: DINKELmehl Type 630** 52%, Rohrohrzucker**, Maisstärke*, Weinstein-Backpulver* (Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke*), Meersalz Zutaten Glasur: Puderzucker**

*kontrolliert biologischer Anbau

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.

Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Welcher Standard wird erfüllt: demeter
glutenhaltiges Getreide: enthalten
Dinkel: enthalten
vegan: ja
vegetarisch: ja
Energie kJ / kcal: 1545 kJ / 366 kcal
Fett: 0.6 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0.1 g
Kohlenhydrate: 84.0 g
davon Zucker: 41.4 g
Eiweiß: 5.2 g
Salz: 0.6 g
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Saisonartikel: nein
Region: Deutschland
Verpackungsmaterial: 22 PAP (Papier)
Verpackungsart: Beutel
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden